Hallensportfest 2017


34. Hallensportfest auf dem Mühlenberg

 

Wie schon in den vergangenen Jahren richteten wir auch dieses Mal wieder das Hallensportfest auf dem Mühlenberg aus.

 

In diesem Jahr besuchten uns  der TSV Bemerode, TB Stöcken, TSV Wennigsen, TV Badenstedt, TuS Bothfeld, TSV Kirchdorf, Lehrter SV, TV Eintracht Sehnde, und der SC Hemmingen-Westerfeld. Hinzu kamen unsere 45 Athleten aus der Startgemeinschaft.

 

Somit ergab sich insgesamt ein Teilnehmerfeld aus 170 Athleten und über 500 Meldungen! Damit wurde es zu einem der größten Hallensportfeste, die der Mühlenberg je ausgetragen hatte.

 

Es ging am 19.02.17 im ersten Abschnitt zuerst für die Altersklassen U12- U16 an den Start. Die Athleten konnte hier einen 2x30m Sprint sowie 2x30m Hürden, Weitsprung, Hochsprung und Kugelstoßen als Disziplinen wählen.

 

Für die Altersklassen U8-U10 ging es dann am Nachmittag los. Hier konnten die Kinder ebenfalls 2x30m Hürden und 2x30m Sprint sowie einen Weitsprungwettkampf absolvieren.

Den Abschluss der beiden Abschnitte bildeten jeweils die Staffelwettbewerbe und die anschließende Siegerehrung.

 

Wir bedanken uns bei allen Helfern für ihren Einsatz. Außerdem bedanken wir uns bei allen Eltern die ihre Kinder und uns super unterstützt haben, sowie bei allen anderen Vereinen, die so zahlreich erschienen sind.