Sportabzeichentag des Mühlenberger SV


 

Ende Mai hat der Mühlenberger SV den 3. Sportabzeichentag mit Grundschulen veranstaltet. Die ca. 220 Kinder durchliefen gemeinsam mit ihren LehrerInnen die Stationen 30m/50m-Lauf, 800m-Lauf, Schlagballweitwurf, Zonen-/Weitsprung und Standweitsprung. Die Bestleistungen wurden in Listen übertragen. Das Schwimmen wurde vorab im Schwimmunterricht oder durch das Jugendschwimmabzeichen Bronze nachgewiesen. Bei Erreichen der Anforderungen erhielten die Kinder das Deutsche Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold.

107 SchülerInnen aus den 3. und 4. Klassen der Henning-von-Tresckow-Schule, GS Götheplatz, Wilhelm-Busch-GS und der Gebrüder-Körting-Schule konnten sich über ein Sportabzeichen freuen.

Neben den Sportabzeichen-Stationen gab es noch eine Pausenstationen, wo unter anderem die Piratenleiter erklommen oder Leitergolf gespielt werden konnte.

 

Ein herzliches Dankeschön gilt den ehrenamtlichen Helfern aus den Leichtathletiksparten der TuS Wettbergen (Niklas F., Daniel P. und Claas P.) und dem Mühlenberger SV (Albert K., Peter H., Sandra G., Elke W., Marieke V., Jana, Frank P. und Britta P.) und den Lehrerinnen, die den Tag erst für die SchülerInnen der 4 Grundschulen ermöglicht haben.

 

Felix Schreiber und Kirstin Voß