Abnahmetermine 2016


Leichtathletik:

  • 2. Juni- 15. September jeden Freitag um 17.30 Uhr (außer in den Ferien)
  • Sportanlagen auf dem Mühlenberg (Ossietzkyring 48,30457 Hannover)

     

  • Bitte kurze Anmeldung vorab per Mail oder Telefon!

 

Schwimmen:

  • Die Abnahme kann für alle Schüler und Schülerinnen vom Lehrer in den Schwimmstunden der Schule abgenommen und bescheinigt werden.
  • Und wie für alle anderen Bewerber täglich nach Rücksprache und Vereinbarung mit den verantwortlichen Schwimmmeistern der Bäder.

AnsprechpartnerIn:

  • Kirstin Voß                                                                 
  • Tel. (0511) 3743476
  • E-mail: Kirstinvoss@muehlenberger-sv.de

 

Besondere Termine:

  • Am 19. Mai findet um 18 Uhr unsere Sportabzeichenverleihung für 2016 statt!
  • Am (Datum wird noch bekanntgegeben) findet zwischen 16.30 Uhr und 20 Uhr unser Sportabzeichentag auf der Bezirkssportanlage Mühlenberg statt

Weitere Infos und Gebüren


  • Jeder hat die Möglichkeit das Deutsche Sportabzeichen zu erwerben, auch wenn er nicht Mitglied im Sportverein ist.
  • Die Prüfungen finden auf eigene Gefahr statt. Alle Teilnehmer genießen im vorgesehenen Sportstättenbereich den Schutz der Sportunfallversicherung.

 

Nach erfolgreichem Abschluss kann die Urkunde durch den Stützpunkt beim Stadtsportbund Hannover beantragt werden, hierfür fallen folgende Kosten an:

 

Erwachsene

  • je 3,00 €   Urkunde ohne Abzeichen
  • je 4,00 €   Urkunde mit Abzeichen (Gold, Silber, Bronze)

Zusatzabzeichen

  • je 3,00 €    Abzeichen Bicolor mit Zahl (5 - 60)
  • je 3,00 €    Bandschnalle (Gold, Silber, Bronze)
  • je 4,00 €    Bandschnalle Bicolor mit Zahl (5 - 60)

Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren

  • Die Ausstellung der Urkunden und der Jugendabzeichen (Gold, Silber, Bronze) ist im Landessportbund Niedersachsen kostenlos.

 Zusendung per Post zusätzlich 1,50 € (Urkunde in DIN A5).

 


Sportabzeichenbedingungen


Die Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Der Nachweis der Schwimmfertigkeit ist notwendige Voraussetzung und muss von Kindern und Jugendlichen einmal, von Erwachsenen alle fünf Jahre erbracht werden.