Dienstag: Trainingsgruppe Hendrik


Jahrgänge: 2005 & 2004

Uhrzeit:

18:30-20:00 Uhr

Ort:

Sportpark Wettbergen (Sommer)/ Im Winter nach Absprache

Trainer:

 Hendrik Voß

Anmerkung:

Im Winter findet das Training in der Halle im Sommer draußen auf dem Sportplatz statt.
 

Trainingsinhalte: 

In dieser Gruppe steht das Verfeinern der leichtathletischen Disziplinen im Vordergrund. Dabei werden die Vorlieben der Athleten mit berücksichtig, so dass es zu einer zunehmenden Spezialisierung mit dem Älterwerden kommt. Das Training wird auf die Leistungsphysiologie der Altersstufen abgestimmt. Mindestens zwei Trainingseinheiten pro Woche so wie die Teilnahme an leistungsentsprechenden Wettkämpfen sind ausdrücklich erwünscht.

Kontakt:

hendy.voss@gmx.de


Donnerstag: Trainingsgruppe Dorle


Jahrgänge: 2005 und älter  (U16 Sportler nach Absprache)

Uhrzeit:

18:00-20:00 Uhr

Ort:

Sportpark Wettbergen (Sommer)/ + GS Wettbergen (Winter)

Trainer:

Dorle Queisner

Anmerkung:

Im Winter findet das Training in der Halle im Sommer draußen auf dem Sportplatz statt.
 

Trainingsinhalte: 

In dieser Gruppe steht das Verfeinern der leichtathletischen Disziplinen im Vordergrund. Dabei werden die Vorlieben der Athleten mit berücksichtig, so dass es zu einer zunehmenden Spezialisierung mit dem Älterwerden kommt. Das Training wird auf die Leistungsphysiologie der Altserstufen abgestimmt. Mindestens zwei Trainingseinheiten pro Woche so wie die Teilnahme an leistungsentsprechenden Wettkämpfen sind ausdrücklich erwünscht.

Kontakt:

leichtathletik@tus-wettbergen.de


Freitag: Trainingsgruppe Hendrik und Pauline


Jahrgänge: 2007-2004

Uhrzeit:

16:30-18:00 Uhr

Ort:

IGS Mühlenberg (Winter) / Sportplatz Mühlenberg (Sommer)

Trainer:

Hendrik Voß & Pauline Naasner

Anmerkung:

Im Winter findet das Training in der Halle im Sommer draußen auf dem Sportplatz statt.

Trainingsinhalte: 

In dieser Gruppe steht das Verfeinern der leichtathletischen Disziplinen im Vordergrund. Dabei werden die Vorlieben der Athleten mit berücksichtig, so dass es zu einer zunehmenden Spezialisierung mit dem Älterwerden kommt. Das Training wird auf die Leistungsphysiologie der Altersstufen abgestimmt. Mindestens zwei Trainingseinheiten pro Woche so wie die Teilnahme an leistungsentsprechenden Wettkämpfen sind ausdrücklich erwünscht.
Kontakt: hendy.voss@gmx.de